FAQ

Gibt es eine Altersbeschränkung für das OFF?

Nein, entscheidend ist, wie weit fortgeschritten man auf dem jeweiligen Instrument ist - siehe nächste Frage/Antwort.

Bei den jüngeren Teilnehmern ist es von Vorteil, wenn eine gewisse Selbständigkeit vorhanden ist (z.B. Uhrzeiten einhalten, Heimweh resistent).

 

Wie gut muss ich spielen können, um am OFF teilzunehmen?

Fagott: (Tonumfang) von C bis f' mit allen Halbtönen

Oboe: von C bis g" mit allen Halbtönen

Praxis im Ensemblespiel (Duo, Trio,...) ist von Vorteil. Das Niveau der ersten Übertrittsprüfung sollte erreicht sein.

Kann ich mein Englischhorn oder meine Oboe d‘amore mitnehmen?

Ja, unbedingt! Noten sind in der OFF-Bibliothek vorhanden.

 

Wenn ich das Kontrafagott ausprobieren möchte, steht mir beim OFF eines zur Verfügung?

Ja, beim OFF stehen einige Kontrafagotte bereit und ein Dozent, der eigens für Kontrafagott Unterricht zuständig ist, zur Verfügung.

Wie schaut ein Tagesablauf am OFF aus?

Jeder Teilnehmer bekommt beim Einchecken einen Kursplan, in dem die fixen Einheiten stehen und genügend Freiraum ist, um sich selbst für Ensembles oder Rahmenprogramm einzuteilen.

Hier der Kursplan von 2015:

 

 

Gibt es auch ein zusätzliches Programm für jüngere Teilnehmer?

Ja, Sandra Egger, unsere Betreuerin für die Jüngeren, hat für jeden Tag eine neue Überraschung parat wie T-Shirt bedrucken, schwimmen gehen, Ketten knüpfen, Gipsmasken herstellen, …

Tischfußball – und Tischtennistische stehen im Aufenthaltsraum zur Verfügung und erfreuen Jung und Alt!

Wie sind die Zimmer im Internat der Berufsschule?

Im Internat der Berufsschule gibt es 4-Bettzimmer, wobei sich je 2 Zimmer ein Bad/WC teilen.

Bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren liegen zwischen 2 und 4 Teilnehmern im Zimmer zusammen.

Erwachsene liegen je nach Wunsch zu zweit oder alleine in einem 4-Bettzimmer.

Gibt es vegetarisches Essen?

Ja. Es stehen 2 Menüs zur Auswahl, wobei eines davon vegetarisch ist.

Muss ich zwischen meinem Zimmer und den Unterrichtsräumen das Haus verlassen?

Nein, bis auf das Dozenten- und Teilnehmerkonzert, findet der gesamte Kurs in den Räumlichkeiten der Berufsschule, also in einem Gebäude, statt: Unterricht, Essen, Freizeit, internes Vorspiel, Schlafen, ...

Ich reise mit dem Zug an, kann ich vom Bahnhof abgeholt werden?

Ja, Uhrzeit bitte per sms an Edith Wregg (+43 664 5424890) oder per Mail senden. Die Uhrzeitinfo reicht einen Tag vor Kursbeginn.

Ich habe eine weite Anreise. Kann ich einen Tag vorher anreisen bzw. eine Nacht länger bleiben?

Ja, das ist prinzipiell mit einem Aufpreis von 25 Euro/Nacht möglich.

Eine Zusatznacht bitten wir bis 3 Tage vorher per Mail bekannt zu geben.

Was muss ich für diese Woche mitnehmen?

Berufsschule:

Bettwäsche und Handtücher bitte selbst mitnehmen! Hausschuhe sind von der Verwaltung erwünscht. Erfahrungsgemäß sind Gelsenstecker von Vorteil ;-)

Kurs:

Notenständer, eventuell Noten (Ensemble- und/oder Sololiteratur), Rohrbauwerkzeug (falls vorhanden) - bitte unbedingt mit Namen versehen.

Freude am Musizieren!

Bis wann muss ich den Kursbeitrag bezahlen?

Wir bitten den Kursbeitrag gleichzeitig mit der Anmeldung beziehungsweise spätestens nach 2 Wochen zu bezahlen.

Näheres unter Kursinformationen - Kosten